ARTE RUPESTRE ANIMATION

26 May 2019 ● FILM MULTIMEDIA


Projet multimédia pour une meilleure connaissance de l'Art rupestre. Ces animations des premières images crée par l'Homme de la préhistoire sont destinées à la projection type son et lumière (installations dans les musées, sites naturelles, vidéo-mapping sur façades et parois).

Depuis longtemps Mark Blezinger photographie et filme les sites de l'Art Rupestre dans les grottes et en plein air. Ce court film montre quelques exemples de ses explorations à travers plusieurs pays et donne un aperçu des possibilités d'animation de ses images qui incarnent la vie d'un autre temps avec des dessins et des gravures réalisées bien avant l'invention du cinéma. Le montage de ces images d'origine si espacée géographiquement et temporairement permet de comparer les sujets communs qui traversent les millénaires de création artistique.

Ce projet s'inscrit dans le programme culturel de AlpenMythenSehen.



Multimedia-Projekt für ein besseres Verständnis von Felsenkunst der Prähistorie. Die Animation der Gravuren und Zeichnungen aus der Frühgeschichte menschlicher Bildgestaltung sind hier für die musikalisch begleitete Projektion gedacht (Video-Installationen in Museen, Mapping auf Fassaden und Felswände).

Seit langer Zeit fotografiert und filmt Mark Blezinger Zeugnisse der Felsenkunst in Höhlen und im Freien. Dieser Kurzfilm zeigt einige Beispiele seiner Erkundungen in mehreren Ländern und gibt einen Überblick über die aktuellen Animationsmöglichkeiten jener Bilder, die der Homo Sapiens in einer Zeit lange vor der Erfindung des Kinos in Form von Malereien und Steingravuren hergestellt hat. Die Gegenüberstellung dieser sowohl zeitlich als auch geographisch weit voneinander entfernten Bilder im Film ermöglicht die universellen Themen zu vergleichen, die sich durch Jahrtausende des künstlerischen Schaffens ziehen.

Dieses Projekt ist Teil des Kulturprogramms von AlpenMythenSehen.